Über uns

Peter Eickmeyer wurde 1964 in Melle, in der Nähe von Osnabrück geboren.
Eickmeyer01_IWNNNach dem Grafik-Design-Studium war er in verschiedenen Unternehmen im Marketing tätig. Zurzeit arbeitet er in einer Werbeagentur in Bielefeld.
Daneben ist er vielfältig künstlerisch aktiv und stellt regelmäßig seine Werke aus. Die wohl spektakulärste Aktion war die Teilnahme eines seiner Bilder an der ersten Kunstausstellung im Weltall an Bord der Raumstation MIR im Jahr 1995.
2014 veröffentlichte er  mit seiner Frau Gaby von Borstel die Graphic Novel “Im Westen nichts Neues“.

 

Gaby von Borstel wurde 1961 in Aachen geboren.
Gaby_in_Ypern2Die Umsetzung des Weltbestsellers von Remarque ist das erste gemeinsame Literaturprojekt mit ihrem Ehemann.
Neben der Konzeption der Graphic Novel war sie auch maßgeblich an der Recherche beteiligt.
In Planung ist bereits ein weiteres Projekt: Die Adaption eines Bestsellers aus dem 17. Jahrhunderts: Eine Graphic Novel über den Roman „Der abenteuerliche Simplicissimus“ von Hans Jacob Christoph von Grimmelshausen aus dem Jahr 1669.
Advertisements